Project Description

Hauskreise in der Gemeinde

In unserer Gemeinde gibt es zur Zeit folgende Hauskreise, die sich 14-tägig treffen.

Hauskreis Sinzig:
donnerstags um 20 Uhr
Kontakt: Ehepaar Heym

Hauskreis Sinzig:
dienstags
Kontakt: Frau Kerger

Hauskreis Bad Bodendorf:
ein- bis zweimal im Monat, donnerstags oder freitags
15 Uhr oder 19 Uhr
Kontakt: Frau Haller

Hauskreis Koisdorf:
Termine nach Absprache
Kontakt: Frau Dr. Pohl

Hauskreis Westum-Löhndorf:
dienstags
Kontakt: Frau Hein

Ein Hauskreis ist eine Zusammenkunft von Christinnen und Christen einer Gemeinde oder solchen, die dahin unterwegs sind. Schon im Neuen Testament wird uns vom Anfang der Christenheit an von Zusammenkünften der Gläubigen in Privathäusern berichtet. (Apostelgeschichte.1,13f; 2,42f usw.). Man trifft sich in den Häusern zum gemeinsamen Bibellesen, Beten, Singen, zu Gesprächen – das Verbundensein beginnt. Hauskreis bedeutet auch, Gottes Wort im Alltag zu leben. Dabei werden die Bedürfnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer berücksichtigt. In unserer Gemeinde gründeten sich die Hauskreise nach Glaubensseminaren. Das Bedürfnis nach geistlichem Wachstum durch Bibellesen und -auslegen nahm zu. Die Hauskreise, lebendige Zellen im Gemeindeleben, gestalten sich unterschiedlich, haben jedoch ähnliche Schwerpunkte. 1. Gottes Wort: die Bibel; 2. Gemeinschaft: Gespräche, wachsende Gemeinschaft; 3. Gebete: Fürbitten, Dienst am Anderen.

Kontakt zu den Ansprechpersonen:
Wenn Sie Interesse an einem Hauskreis haben, können Sie die Telefonnummer der jeweiligen Kontaktperson entweder im Gemeindebrief finden oder Sie wenden sich an unsere Gemeindebüros, wo man Ihnen gerne weiterhilft. „Schnuppern“ ist natürlich immer möglich.