Eine gesegnete Osterzeit wünschen wir Ihnen!

Möge zu Ihrer Erfahrung werden, dass das Licht und die Kraft dieses Festes stärker sind als alles, was dieses Jahr und das Leben gerade schwer macht.
Möge die Bewegung des Auferstandenen – aus dem Dunkel ins Licht, durch Mauern hindurch, in die Begegnung mit anderen, ins Verstehen des Sinns – auch Sie mitnehmen auf dem Weg, auf dem Sie gerade unterwegs sind.

An den offenen Kirchentüren am Ostersonntag erlebten wir, wie schön es ist, sich zu begegnen. Und wie wichtig unsere Kirchräume sind. Die Sehnsucht nach Gottesdiensten und nach Gemeinschaft ist groß. Die nach wie vor hohen Inzidenzzahlen lassen uns im Presbyterium jedoch immer noch vorsichtig sein. Und so laden wir auch in den nächsten Wochen weiter zu Zoom-Gottesdiensten ein.
Am Pfingstmontag jedoch gibt es einen Gottesdienst draußen, in Löhndorf. Vielleicht sehen wir uns dann mal wieder richtig?

Bleiben Sie behütet,
herzliche Grüße,
Pfarrerin Kerstin Laubmann, Vorsitzende des Presbyteriums

Zoom-Gottesdienste

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

AKTUELLES  &  BESONDERE VERANSTALTUNGEN

BERICHTE