Guten Tag!

Danke, dass Sie nach uns schauen. Ja, wir leben, doch 14 Menschen aus unserer Stadt leben nach der Hochwasser-Katastrophe nicht mehr. Viele andere haben ihr Leben behalten, dafür vieles andere verloren, das ihnen kostbar war, manchmal ihr ganzes Haus.

Wenn Sie etwas für uns tun wollen:
Beten Sie. Wir brauchen hier viel Kraft. Und das nicht nur jetzt, sondern für die nächsten Wochen und Monate.
Feiern Sie mit uns Gottesdienst. Zusammenzusein, zusammen zu beten und zu singen, sich gegenseitig im Glauben zu tragen, tut gut.
Schauen Sie, was andere brauchen. Und helfen Sie mit Ihren Möglichkeiten.
Sie können auch gerne spenden. Unsere Bankverbindung finden Sie unten.

Im Vertrauen auf den Gott, der mitgeht – auf den grünen Auen genauso wie in den finstersten Tälern,
bleiben Sie behütet,

Pfarrerin Kerstin Laubmann,
Vorsitzende des Presbyteriums

Gottesdienstplan

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Offene Kirche und Andacht in Remagen

1. August @ 09:30 - 10:30

Sonntagsgottesdienst in Sinzig

1. August @ 11:00 - 12:00

AKTUELLES  &  BESONDERE VERANSTALTUNGEN

BERICHTE