Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vor fast drei Jahren kam Pfarrerin Johanna Kuhn in unsere Kirchengemeinde: zunächst für ein Sondervikariat, dessen größten Teil sie bei der Vereinten Evangelischen Mission in Wuppertal absolvierte, und im Anschluss für den Probedienst, bevor sie dann selbst eine Pfarrstelle übernehmen könnte.

Als Pfarrerin Laubmann im letzten Jahr das Presbyterium bat, aus persönlichen Gründen nur noch im Umfang einer halben Pfarrstelle zu arbeiten, gab es daraufhin Gespräche mit Pfarrerin Kuhn. Und dann ging alles ganz schnell: Das Presbyterium stimmte der Reduzierung des Dienstes von Pfarrerin Laubmann zu, und es entschied zugleich, Pfarrerin Kuhn die zweite halbe Pfarrstelle in Sinzig zu übertragen. Auch der Kirchenkreis und die Landeskirche reagierten sehr schnell und stimmten den Plänen zu.

Nun steht der Gottesdienst an, in dem Pfarrerin Kuhn auf die Pfarrstelle in Sinzig gewählt werden soll. Damit alle Mitglieder des Presbyteriums ihre Stimme abgeben können und damit die Gemeinde möglichst zahlreich an dem Gottesdienst teilnehmen kann, wird der Gottesdienst im Internet stattfinden, und zwar im Stil einer Zoom-Konferenz:

am Samstag, 13. Februar 2021, um 18 Uhr.

Wer an diesem Gottesdienst teilnehmen, will, melde sich bitte in den Gemeindebüros. Man braucht dazu einen Computer, am besten mit Kamera. Pfarrerin Laubmann wird Ihnen dann einen Link zuschicken, mit dem Sie an dem Gottesdienst teilnehmen können. Für alle, die mit Zoom noch nicht vertraut sind, wird es außerdem eine schriftliche Anleitung geben, mit der es gelingen sollte, sich dem Gottesdienst zuzuschalten.

Das Presbyterium freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme!