Begegnungscafé2018-11-13T08:40:05+00:00

Project Description

Begegnungscafé

Termin:
Freitag, 14-tägig
15 – 17 Uhr

Ort:
Evangelisches Gemeindehaus Sinzig, Dreifaltigkeitsweg 26

Im Jahr 2016 kam auch in Sinzig die Welt an: Die Stadt nahm Flüchtlinge vor allem aus Syrien, Afghanistan und dem Iran auf. Viele der aus ihrer Heimat durch Krieg, Bürgerkrieg und Unrecht Vertriebenen haben traumatische Erlebnisse hinter sich. Sie wollen und sollen bei uns Sicherheit und eine neue Heimat finden.

Um irgendwo anzukommen sind mehrere Dinge sehr wichtig: die Sprache, Arbeit und, Menschen kennenzulernen und irgendwo dazuzugehören. Aus diesem Grund wurde das Begegnungscafé ins Leben gerufen. Träger ist die Stadt Sinzig, die Evangelische Kirchengemeinde stellt die Räume dafür zur Verfügung.

Ehrenamtliche sorgen für Kaffee und Kuchen, andere kümmern sich um Informationen für die Flüchtlinge und um gemeinsame Erlebnisse.

Viele Flüchtlinge suchen Möglichkeiten, Deutsch zu lernen. Sie suchen Menschen, mit denen sie reden können, die ihnen auch helfen, in unserem Land, in unserer Stadt anzukommen. Das Café bietet die Möglichkeit, sich kennenzulernen.