„… dass der Wein erfreue des Menschen Herz“

Auf Wegen durch Reben und das Jahr einer Winzerin

Samstag, 19. Oktober 2019
10 Uhr bis 17 Uhr

Wein ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Wein ist kostbar. Wein ist köstlich. Wein ist biblisch. Mit einem geistlichen Impuls zum Wein wollen wir uns auf den Weg machen durch die Weinberge von Koblenz-Güls in den berühmten Weinort Winningen, immer mit Blick auf die Mosel und auf die spektakulären Weinterrassen. Wein gehört zur Familie: Das gilt auf jeden Fall für Konni  Kröber-Löwenstein vom Löwensteinhof, die uns nachmittags von ihrer Arbeit in den Weinbergen erzählen wird. Wir werden dabei u.a. etwas hören aus ihrem Buch „Reben und Leben – Das Jahr  einer Winzerin“. Vom Wein kann man nicht nur reden: Wein möchte man schmecken und genießen. Auch das werden wir an diesem Tag tun. Frau Kröber-Löwenstein wird uns fünf Weine zum Verkosten ausschenken. Für den Pilgerweg durch die Weinberge ist festes Schuhwerk notwendig, je nach Wetter Wanderkleidung sinnvoll. Am Anfang steigt der Weg an. Wer gewohnt ist, mit  Stöcken zu wandern, sollte sie mitnehmen. Der Pilger- und Studientag endet spätestens um 17 Uhr. Anschließend ergeben sich für alle, die nicht sofort nach Hause wollen, zwei attraktive Möglichkeiten: In Winningen findet um 17 Uhr in der Ev. Kirche ein kleines Konzert statt, in Koblenz-Güls in der Kirche um 18 Uhr der einmal im Jahr stattfindende Frauen- Gottesdienst. Wenn  das Wetter nicht mitspielt … Der Pilger- und Studientag findet auf jeden Fall statt.
Treffpunkt: Evangelisches Gemeindezentrum Koblenz-Güls, Steinebirker Weg 1
Zeit: Das Gemeindehaus Koblenz-Güls ist ab 9.30 Uhr zum Ankommen und Kaffeetrinken geöffnet. Um 10 Uhr beginnt der Pilger- und Studientag mit einem Impuls in der an das Gemeindehaus angeschlossenen Kirche.

Anzahl der Teilnehmerinnen: max. 30 Frauen in der Reihenfolge der Anmeldung
Kosten: 10 € pro Person
Anmeldung per Post oder E-Mail bitte bis
zum 30. September 2019 an:
Pfarrerin Kerstin Laubmann,
Dreifaltigkeitsweg 24, 53489 Sinzig
E-Mail: pfarrerin-laubmann@evresi.de
Veranstalter: Fachausschuss Frauen des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz, Ev. Frauenhilfe im Rheinland, Kreisverband Koblenz, Evangelische Erwachsenenbildung Kirchenkreis Koblenz